Zu Besuch auf der „Kulturmeile Peine“ – Lesungen

Die Kulturmeile Peine ist vorbei. Zwei Tage konnte man sich von Kunst und Kulturschaffenden musikalisch als auch bildlich unterhalten lassen. So fanden in diesem Rahmen mehrere Lesungen statt. Darunter einige Lesungen, der immer beim Autorenstammtisch Peine anwesenden Autoren/Autorinnen. Der Sonntagsrundgang folgt nun in diesem Beitrag mit Eindrücken von Dr. Bernd Hauck („Lust und Last des Korrigierens“), Rita Höske („Das Fernsehkaufhausgeheimnis“) und Antje Koller („Gestrandet“-Triologie).

Die erste Lesung begann pünktlich um 15.00 Uhr in der Thalia Buchhandlung in Peine. Dort nahmen alle Interessierten ihre Plätze ein und der nette Herr von Thalia begrüßte alle und wünschte gute Unterhaltung. Schon fing Dr. Bernd Hauck mit seiner Lesung an. Er hat ein neues Buch geschrieben, welches den Namen „Lust und Last des Korrigierens“ trägt. Seine Geschichten trug er unterhaltsam vor, erzählte z.B. von den Spickzetteltipps oder darüber, was Schüler/innen in ihren Klassenheften hinterlassen haben……

Weiter ging es zur Lesung von Rita Höske. Sie schreibt gerade an ihrem ersten Buch und hat auf der Kulturmeile Peine interessierten Lesern ihre Geschichte „Das Fernsehkaufhausgeheimnis“ vorstellen wollen. Ursprünglich geplant bei Brillen Wichmann um 16.00 Uhr mussten wir dann auf das Atelier am Markt ausweichen. Dort angekommen kam ihre Geschichte bei den Zuhören sehr gut an….und machte wirklich Lust auf mehr!!! Die Zeit war leider begrenzt, aber sicher wird es noch eine Möglichkeit geben! Danke liebe Rita!

Gemeinsam ging es weiter zur letzten Lesung des Sonntagnachmittags in Peine. Antje Koller stellte ihre „Gestrandet“-Triologie im Modehaus Schridde am Markt vor und las daraus einige lyrische Gedichte, die gut bei dem Publikum ankamen. Es wurde zwischendurch auch viel gefragt und es entstand ein reger Austausch zwischen der Autorin und den Zuhörern. Auf was wir uns in Zukunft von ihr freuen dürfen, ist ein Roman und ein Kinderbuch. Sind wir schon alle gespannt darauf! Vielen Dank für diesen schönen Nachmittag an alle Beteiligten!

Copyright Bücherliebe Lengede – Vervielfältigung nicht erlaubt, nur auf dieser Seite öffentlich. 

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.