„Schändung“ – Adler Olsen

Diesen Krimi von Adler Olsen habe ich beim Bücherflohmarkt gefunden. Es ist der 2. Teil der Reihe vom Autor. Ich habe mit der Reihe erst jetzt also relativ spät begonnen, aber das Gute ist das noch viele Teile warten von mir gelesen zu werden. Kennt Ihr die Jussi Adler Olsen Bücher? Oder habt ihr eine Verfilmung gesehen?

Inhalt:

Kommissar Mørck widmet sich diesmal einem Doppelmord aus dem Jahre 1987: Ein Geschwisterpaar wurde brutal in einem Ferienhaus ermordet. Die Spur führt zu einem exklusiven Zirkel junger Schüler eines dänischen Privatinternats, die aus wohlhabenden und einflussreichen Familien stammen. Obwohl einer der Verdächtigen die Tat gestanden hat, wird der Fall neu aufgerollt.

Meinung:

Ich mag die Reihe, eine Mischung aus Spannung, Nebenplot aka Privatleben des Kommissars und Humor dank dem Assistenten Assagd. Weitere Bücher gibt es bei uns in der Kreisbücherei Lengede zum Ausleihen.

 

2 Kommentare

  1. Sarah
    April 26, 2018 / 11:42 am

    Tolle Reihe, bin erst bei Band 4! Kann dich also verstehen, mag die Cover auch total gerne.

    • April 28, 2018 / 3:48 pm

      Ja, manchmal finde ich es doof, aber als Wiedererkennungswert gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.