Lesung mit Musik: Antje Koller & Thomas Märtens – ein tolles Duo, das sich wunderbar harmonisch ergänzt

Am Donnerstagabend, 06. Juni 2019 war es soweit. Der erste gemeinsame Auftritt-Gig bzw. Lesung mit Musik stand an. Die Autorin Antje Koller und der Musiker u. Autor Thomas Märtens luden alle Interessierten nach Lengede ins neu und komplett umrenovierte Spritzenhius ein. Das Haus steht jetzt für Veranstaltungen zur Verfügung, die Lesung war zugleich die erste des Kulturvereins Lengede in dieser neuen tollen Location.

Nach kurzer Aufbauphase des Equipment des Musikers kamen auch schon die ersten Zuhörer ins Spritzenhius und nahmen auf den bereitgestellten Stühlen Platz. Begrüßung durch Renate Baum vom Kulturverein, die einen schönen Abend wünschte. Antje Koller begann mit ihrer Kurzgeschichte „Rückkehr nach Lanzarote“ aus der Peiner Anthologie „Spannung, Abenteuer & Liebe“. Danach spielte Thomas Märtens den von Antje geschriebenen Text „Lebensfaden“, was eine kleine Premiere war, zum ersten Mal live vor Publikum. Anschließend erfolgt eine Pause und es ging mit einem Auszug aus ihrem Roman „Frag nicht warum“ weiter. Zum Abschluss spielte Thomas Märtens weitere Songs aus seinem Repertoire, da zahlreich nach Zugaben verlangt wurde. Die beiden nahmen sich Zeit für Autogrammwünsche, Buchverkäufe und Gesprächen mit den Zuhörern. Vielen Dank an die beiden Autoren für diesen schönen interessanten Abend!

 

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.