„Der Adventkiller“ – Alastair Gunn

Draußen ist es nass und kalt, der Herbst ist da 😉 so richtig, doch auch Advent liegt nicht mehr allzu fern, daher habe ich heute ein Buch namens „Der Adventkiller“ für euch rezensiert oder sagen wir vorgestellt. Es ist bereits 2014 erschienen, aber dennoch sehr wohl im Umlauf. Das Cover finde ich wieder sehr gelungen.

Titel: Der Adventkiller
Autor: Alastair Gunn
Seiten: 416 Seiten | Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 2014
Verlag: Goldmann Verlag

Inhalt: Vorweihnachtszeit in London: DCI Antonia Hawkins von der Metropolitan Police leitet ihren ersten großen Fall. Zwei Frauen sind auf brutale Weise getötet worden. Es scheint keine Gemeinsamkeiten zu geben – bis auf die Tatzeit: Beide Morde geschahen um ein Uhr am Morgen eines Adventssonntags. Zunächst sieht es aus wie ein Zufall – doch dann bringt eine neue Woche eine neue Leiche. Während sich in London mehr und mehr Panik breitmacht, muss DCI Antonia Hawkins einen eiskalten Killer finden, bevor es ein weiteres Opfer gibt. Am Sonntag, wenn es ein Uhr schlägt …

Meinung: Ein spannender Thriller mit einem durchaus sympathischen Ermittlerteam. Es wird viel aus dem Privatleben erzählt, aber auch die Ermittlungen werden sehr ausführlich beschrieben. Ein Buch welches bis zum Ende fesselt auch was die beschriebenen blutigen Szenen betrifft.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.