Buch to go | Leseproben Sommer 2018

Die neuesten Leseproben gab es bei Graff in Braunschweig. Dort in der Erwachsenen- und Jugendabteilung lagen einige Leseproben zum kostenlosen Mitnehmen herum. Diese Bücher hier sprachen einen vom Cover und von den Stories ja schon sehr an. Von Autorin Emma Sternberg gibt es hier auch eine Rezension zu ihrem ersten Buch „Fünf am Meer“. Ein wunderbares Buch! Welches der vier vorgestellten, wäre euer Favourit?

Azurblau für Zwei – Emma Sternberg | 9,99 € | VÖ: 14. Mai 2018
Ein Sommer auf Capri. Persönliche Assistentin für Recherche- und Schreibarbeiten gesucht« Als Isa diese Anzeige liest, ist sie gerade an einem seelischen Tiefpunkt angekommen. Also packt sie kurzentschlossen ihre Koffer, fliegt nach Capri und findet sich in einer wunderschönen Villa am Meer wieder. Hier lebt die glamouröse Schriftstellerin Mitzi, die mit über 80 ihre Erinnerungen aufzeichnen möchte. Während der Arbeit an dem Buch kommt Isa zur Ruhe – und Mitzi wird immer aufgewühlter. Denn tief in ihrer Erinnerung verbirgt sich eine große Liebe, die nie erfüllt wurde …

Trust in Love – Sarah Alderson & Alexandra Rak | 12,99 € | VÖ: 16. Mai 2018
Olivia ist in New York, um ein neues Leben an der Ballettakademie zu beginnen. Doch nach einem Mordanschlag auf ihre Gasteltern findet sie sich mitten in der Nacht als Zeugin in einem Polizeirevier wieder. Neben ihr – in Handschellen – der verdammt gutaussehende Autodieb Jamie. Als ein bewaffneter Angreifer den Raum stürmt, ist die halsbrecherische Flucht an Jamies Seite Olivias einzige Überlebenschance. Aber kann sie einem Kriminellen wie ihm wirklich trauen, auch wenn die Anziehung zwischen ihnen förmlich Funken schlägt? Als die beiden weiter verfolgt werden und sie erkennen, dass auch Polizei und FBI verstrickt sind, wächst in Olivia ein schrecklicher Verdacht: Sind die Killer in Wahrheit hinter ihr her?

Nicht weg und nicht da – Anne Freytag | 16,00 € | VÖ: 19. März 2018
Nach dem Tod ihres Bruders macht Luise einen radikalen Schnitt: Sie trennt sich von ihrem mausgrauen Ich und ihren Haaren. Übrig bleiben drei Millimeter und eine Mauer, hinter die niemand zu blicken vermag. Als Jacob und sie sich begegnen, ist er sofort fasziniert von ihr. Doch Luise hält Abstand. Bis sie an ihrem sechzehnten Geburtstag aus heiterem Himmel eine E-Mail von ihrem toten Bruder bekommt – es ist die erste von vielen. Mit diesen Nachrichten aus der Zwischenwelt und dem verschlossenen Jacob an ihrer Seite gelingt es Luise, inmitten dieser so aufwühlenden wie traurigen Zeit das Glitzern ihres Lebens zu entdecken …

Beautiful Liars, Band 2: Gefährliche Sehnsucht – Katharine McGee | 17,00 € | VÖ: 20. Juni 2018
New York, 2118: Die glänzende Fassade des höchsten Wolkenkratzers der Welt verbirgt eleganten Luxus und düstere Abgründe. Für vier Jugendliche wird nichts mehr so sein wie vor der schlimmsten Nacht ihres Lebens. Denn einer von ihnen hat ein Menschenleben auf dem Gewissen. Und die anderen haben die Tat verheimlicht. Um ihr dunkles Geheimnis zu verbergen, müssen sie den schönen Schein um jeden Preis wahren. Doch das ist alles andere als einfach.  Denn einer von ihnen kämpft mit gefährlichen Gefühlen für ein gefährliches Mädchen.  Eine von ihnen muss zu dem Jungen zurückkehren, dessen Herz sie in tausend kleine Teile zerbrochen hat.  Eine von ihnen gerät in einen gefährlichen Strudel aus Hass und Schuld. Und eine von ihnen muss ihre große Liebe verleugnen, um ihre Familie nicht zu zerstören. Sie ahnen nicht, dass ihre Schritte genau beobachtet werden. Jemand weiß, was sie auf dem Dach des Towers getan haben, und wird sie nicht so einfach davonkommen lassen. Als ein neues Mädchen in den Tower zieht, das seine ganz eigenen Pläne verfolgt, droht das gefährliche Netz aus Lügen zu zerreißen. Mit tödlichen Konsequenzen …

Teilen:

1 Kommentar

  1. Juli 30, 2018 / 3:30 pm

    Hallo Ihr Lieben,
    habe durch Zufall Euren Blog entdeckt, weil mir das Wort „Lengede“ ins Auge gestochen ist, also gleich um die Ecke. Ich bin genau, wie Uwe Tiedje und Gerhard Spiller beim Peiner Autorenstammtisch und im Autoren_Netzwerk, das heißt, ich werde bei der Lesung im Kreismuseum dabei sein und auch bei der neuen Anthologie.
    Da ich Anfang Juli meinen zweiten Roman als Selfpublisher bei amazon herausgebracht habe, würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr ihn in eurem Blog vorstellen würdet.
    Bitte meldet euch bei Interesse
    Liebe Grüße
    Petra Armgart

Schreibe einen Kommentar zu Petra Armgart-Klinke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.